Fachwerkhaus kaufen

Fachwerkhaus mit Waldihaus bauen

Sie träumen davon, in einem Fachwerkhaus zu leben? Mit immer weiter steigenden Mietpreisen in ganz Deutschland ist dies jedoch gar nicht so einfach. Denn alte Fachwerkhäuser sind heiß begehrt, manchmal in teurer Innenstadtlage oder schwer Sanierungs- und Renovierungsbedürftig. Und: Sie sind meist sehr klein. Mit Waldihaus können Sie sich den Traum vom Fachwerkhaus trotzdem erfüllen. Wie? Einfach selber bauen! Denn Waldihaus bietet preisgünstige, hochwertige Fachwerkhäuser aus Russland, unterstützt Sie bei Bau und Planung und steht Ihnen bei allem mit Rat und Tat zur Seite. 
Entdecken Sie jetzt unsere Angebote für Fachwerkhäuser und starten Sie noch heute eine Anfrage.

Was macht ein Fachwerkhaus aus?

Typisch für das Fachwerkhaus: die aufwendige Holzkonstruktion, auch Fachwerk genannt, die durch ein System von Balken aus getrocknetem Holz gebildet wird. Das Fachwerk bildet die Grundlage eines klassischen Fachwerkhauses und verleiht ihm einen einzigartigen, ausdruckstarken Stil. Bei der Herstellung der Holzkonstruktion für das Fachwerkhaus bzw. sein Fachwerk werden Holzarten wie Eiche, Zeder und Angarsk-Kiefer verwendet. Durch Verwendung von Holz, dem wohl umweltfreundlichsten und nachhaltigsten Baumaterial, wird eine einzigartige Atmosphäre geschaffen. Doch Holz kann noch viel mehr: Es sorgt für ein angenehmes Raumklima, wirkt wärmedämmend, spart somit Heizkosten und Energie, und ist besonders langlebig.
Übrigens: Der Begriff Fachwerk stammt wahrscheinlich aus dem Mittelhochdeutschen und leitet sich von „vach“ für „Flechtwerk“ ab.

Fachwerkhaus: die Bauweise

Die Fachwerk-Bauweise gehört zu den Skelettbauweisen und ist mit der für Fertighäuser beliebten Holzständerbauweise verwandt. Doch wie wird ein Fachwerkhaus gebaut? Bei dem Skelettbau aus Holz erfolgt die horizontale Aussteifung anhand schräg eingebauter Streben. Der Raum zwischen den Holzbalken wird derweil mit einem Baumaterial mit niedriger Wärmeleitfähigkeit ausgefüllt, heute meist mit Mauerwerk, früher eher mit Lehm oder Stroh. Zum Einsatz kommen dabei die gleichen Werk- und Baustoffe wie bei jedem anderen gemauerten Massivhaus. Eine moderne Möglichkeit, die gleichzeitig viel Licht ins Fachwerkhaus bringt, ist, die Zwischenräume mit Glas zu füllen, um große Panoramafenster zu schaffen. 

Heutige Fachwerkhäuser werden vergleichsweise schnell gebaut und sind moderne Neubauten, ausgestattet mit einer effizienten Dämmung und der neuesten Technik.

Warum ein Fachwerkhaus bauen?

Wer sich für ein Fachwerkhaus entscheidet, wird nicht nur mit einer einzigartigen Optik und einem speziellen Wohnerlebnis belohnt: Die Bauweise bringt noch weitere Vorteile mit sich:

  • Sie können den Hausbau ökologisch gestalten und auch die Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV) problemlos einhalten.
  • Durch den hohen Holzanteil wird Feuchtigkeit im Hausinneren besser reguliert; Ihr Fachwerkhaus ist somit weniger anfällig für Schimmel und besonders gut für Allergiker geeignet.
  • Auch beim Verkauf können Sie mit einem Fachwerkhaus einen guten Preis erzielen, da diese Bauweise immer noch sehr beliebt ist.
  • Beim Bau mit Waldihaus profitieren Sie von vergleichsweise niedrigen Anschaffungskosten.

Warum mit Waldihaus ein Fachwerkhaus bauen

Wenn Sie ein eigenes Fachwerkhaus bauen möchten, ist Waldihaus Ihr Partner. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt, beraten und helfen bei allen Fragen, managen für Sie den Hauskauf und die Lieferung. So einfach war der Fertighaus-Kauf noch nie. Als Experten für russische Baukunst vermitteln wir hochwertige Häuser aus Holz, vom traditionellen Fachwerkhaus bis zum rustikalen Blockhaus aus Naturstämmen. So haben Sie die Möglichkeit, die komplette Holzkonstruktion zu einem erschwinglichen Preis zu erstehen. Gerne beraten wir Sie zu Ihren Möglichkeiten und geben wertvolle Informationen zu Hauskauf und Neubau. Dafür können Sie einfach Kontakt zu uns aufnehmen. 
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Text +

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Verkäufer aus
Haus m²
Terrasse-/Balkon m²
Etagen
Schlafzimmer
  • 2 (1)
Bad/WC
  • 2 (1)
Wandtyp
Baustoff-Option